Donnerstag, 31. März 2011

Vom Leben der Bergleute...

"...die physische und psychische Belastung eines Chirurgen kommt gleich nach der der Bergleute..."
Rainer Maria Seufert

Sonntag, 27. März 2011

Respekt!

Das Fußball-Geschäft wird auch oft von Beratern geprägt, die Einfluss auf die Spieler ausüben.
Ich muss sagen, dass mich Teile dieses Geschäfts anwidern. Ein Spieler entwickelt sich weiter, wenn er richtige Rückmeldungen bekommt. Aber falsche Rückmeldungen sind Gift, weil die Spieler sie gerne annehmen. Es sind viel zu viele Einflüsse, die auf die Spieler einwirken. Und das führt dazu, dass Spieler sich und Situationen völlig falsch einschätzen – und das steht oft ihrer Weiterentwicklung entgegen. 
...
Würden Sie einen Spieler mit in Ihren Bibelkreis nehmen?
Es ist richtig, dass ich als gläubiger Christ in einem Bibelkreis bin. Das ist für mich ein extrem wichtiger Termin. Mit wem ich über meinen Glauben spreche, mache ich von meinem Gefühl abhängig. Ich möchte auch Leute ermutigen, habe viele Rückmeldungen bekommen, nachdem ich im EXPRESS darüber gesprochen habe. 
Frankf Schaefer im Interview mit dem EXPRESS

Mittwoch, 23. März 2011

Musik

  1. "Nacht und Träume". Siebzehn Lieder von Franz Schubert. Matthias Goerne, Alexander Schmalcz, harmonia mundi HMC 902063
  2. Anatolian Wedding von Selim Sesler, Doublemoon
  3. Nikolai Rimski-Korsakow, Sämtliche Lieder, Brilliant Classics 93971
  4. Loriot und die Musik, Warner Home Video
  5. Die Jahreszeiten, Haydn, Nikolaus Harnoncourt, Dhm (Sony Music)
  6. Londoner Sinfonien 93-104, Haydn, Deutsche Grammophon Production (Universal)
  7. Die späten Messen, Haydn, Bruno Weil

Dienstag, 22. März 2011

Sonntag, 13. März 2011

Die Stille nach dem Schuss

Deutschland hat sein erstes islamistisches Attentat erlebt, und was macht die sonst so kommentierfreudige deutsche Presse? 


Mehr

Sonntag, 6. März 2011

Der kalkulierte Wahnsinn

...Wird "Financial Fairplay" die undurchdringliche Mischung aus Logik und Irrsinn im Handel mit Spielern beenden? Das scheint fraglich, die Wege der Millionen werden immer verschlungener.


Mehr

Donnerstag, 3. März 2011

Büchertisch

  1. Mitte und Maß von Herfried Münkler, Rowohlt
  2. The First Three Thousands Years von D MacCulloch, Viking Penguin
  3. Lernen und Gedächtnis von Mark A Gluck, Spektrum Akademischer Verlag
  4. Arche Kinder Kalender 2011. Mit Gedichten um die Welt. Internationale Jgendbibliothek. Arche Kalender Verlag
  5. "Wenn Du absolut nach Amerika willst, so gehe in Gottesnamen!" Erinnerungen von Heinrich Lienhard, hrsg von Christa Landert, Limmat Verlag Zürich 
  6. Odsun. Die Vertreibung der Sudetendeutschen. Band 2: Von der Errrichtung des "Protektorats Böhmen und Mähren" im März 1939 bis zum offiziellen Abschluss der Vertreibung Ende 1946. Hrsg RJ Hoffmann/K Heißig/M Kittel, Veröffentlichung des Sudetendeutschen Archivs, München
  7. Teile dein Glück und du veränderst die Welt. Fundstücke einer abenteuerlichen Reise von J Todenhöfer, C Bertelsmann
  8. Das Alte Ägypten von W Korn, Gerstenberg Verlag
  9. Die Stadt von P Kent, Ars Edition
  10. Edwards Augen von P MacLachlan, Hanser
  11. Chosrou und Schirin von Nizami, aus dem Persischen von J Ch Bürgel, Manesse
  12. Photografie - Sehen, betrachten, deuten. Von Ian Jeffrey, Schirmer Mosel
  13. Friedrich II. Der Sizilianer auf dem Kaiserthron von Olaf B Rader, CH Beck
  14. Der Schmetterlingskoffer. Die tropischen Expeditionen von A Schultze, Galiani
  15. Streit um das heilige Land. Was jeder vom israelisch-palästinensichen Konflikt wissen sollte von D Vieweger, Gütersloher Verlagshaus
  16. Der Untergang der islamischen Welt. Eine Prognose von Hamed Abdel-Samad, Droemer 
  17. Das Narrenschiff von Katharine Anne Porter, Manesse
  18. Ist Gott ein Mathematiker? Warum das Buch der Natur in der Sprache der Mathematik geschrieben ist von M Livio, CH Beck
  19. Taliban. Afghanistans Gotteskämpfer und der neue Krieg am Hindokusch von A Rashid, CH Beck
  20. Sturz ins Chaos. Afghanistan, Pakistan und die Rückkehr der Taliban von A Rashid, Leske Verlag
  21. Ringelblums Vermächtnis. Das geheime Archiv des Warschauer Ghettos von S D Kassow, Rowohlt
  22. Der Amerikanische Bürgerkrieg von J Keegan, Rowohlt
  23. Endlich reden von Lilo Günzler, Henrich Verlag
  24. Hirtenstock und Käsebrecher. Älplerinnen und Älpler im Portrait von G Hösli, P Hugentobler, Zalpverlag
  25. Das Ende der Weltwirtschaft und ihre Zukunft von N Roubini und St Mihm, Campus
  26. Leben oder gelebt werden. Schritte auf dem Weg zur Versöhnung von Walter Kohl, Integral 
  27. Haut und Knochen von Georges Hyvernaud, Suhrkamp 

Wenn die Königsblauen...

...die Roten austanzen...
...dann freut das sogar das gelb-schwarze Herz....
Bayern - Schalke 0 : 1